Kategorien
Sonstiges

Windows Mobile 6.5 für MDA Vario IV (HTC Raphael)

T-Mobile biete bisher immer noch nur ein verstecktes ROM-Update an, aber das große weite Netz bietet Hilfe an. 😉

Nachfolgend möchte ich kurz erklären, was ich mit meinem MDA Vario IV (Raph300) getestet habe und dazu ein paar Recherchelinks listen. Abschließend noch ein paar weitere, ungetestete Resourcen für weitere Alternativen.

!! ACHTUNG: Ich übernehme keinerlei Gewährleistung für Inhalt und Folgen eines ROM-Updates! Dieser Beitrag dient nur als Info nicht als Anleitung! Bitte informiert Euch genau, auch bezügl. der Gewährleistung, bevor Ihr Eurem Telefon zu Leibe rückt! !!

Backup

Als erstes wäre ein Backup der eigenen Daten zu empfehlen. Ich habe dazu PIMBackup genutzt und auch das zurückspielen verlief ohne Probleme!
So ein Backup ist sicherlich auch ohne besonderen Grund in regelmäßigen Abständen empfehlenswert. 😉

Hard-SPL (Bootloader)

Bevor das Gerät ROMs akzeptiert, die nicht „original“ sind muß der Bootloader ersetzt werden. Wie das geht bzw. aussieht wird hier gut beschrieben. Der dort verlinkte Artikel bei den XDA-Developers ist auch die Basis für meinen Start zum Rom-Flash gewesen.

ROM

Als nächstes wird ein neues Rom benötigt. Auch hier bieten die Seiten der XDA-Developer einige Alternativen an, ich habe mich für ein EnergyROM entschieden.
Dieses ROM ist allerdings in Englisch, weshalb ich diesen Anleitungen [1] [2] zum eindeutschen gefolgt bin.

Alternativ kann man auch direkt ein deutsches ROM wie z.B. dieses verwenden.

Das dürfte es dann schon gewesen sein… viel Spaß beim austesten!

Weitere mögliche Quellen und Info-Einstiege: [1] [2]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.