Kategorien
Administration Windows

BitDefender Client manuell installieren

Das Problem: In einer bestehenden Bitdefender Client Security Installation konnte einer der Clients zwar über den Server verwaltet werden, die BitDefender-Dienste auf dem Client wollten allerdings nicht starten. Der Versuch des manuellen Starts wurde mit der Fehlermeldung „…Dienst konnte nicht gestartet werden… Fehler 1068: …“ quittiert, einzig der Dienst BitDefender Management Agent lief.
Wg. diesem einen laufenden Dienst war wohl auch die BitDefender Management Console der Meinung, alles wäre ok, denn dort wurde kein Problem/Fehler angezeigt.

Um es kurz zu machen, letztlich hat Folgendes geholfen: Auf dem Client

  • per Programme deinstallieren den BitDefender wieder vom Rechner zu schmeißen
  • den „BitDefender Business Client“ manuell installieren
  • Client neu starten und schon war alles ok
  • Abschließend wurde der Client in der BitDefender Management Console noch geprüft und korrekt eingruppiert.

Eine Info noch, wie man an die Installationsdatei für den Client kommt:

  • Auf dem Server die BitDefender Management Console starten
  • Unter dem Menüpunkt Extras auf Einsatz Tool gehen
    BitDefender Einsatz Tool aufrufen
  • In diesem Deplayment Wizard kann nun eine Installationsdatei zum deployen/verteilen auf die Clients erstellt werden.
    BitDefender Installationspaket erstellen
  • Was als Installationspaket deployed werden soll kann im nächsten Fenster ausgewählt werden. Der Business Client, Managament Agent odre Secuurity for Windows Servers:
    BitDefender Packages auswählen
    Der Agent hat rd. 20MB, der Business Client (wurde in unserem Fall gewählt) hat über 200MB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.