Kategorien
Das Netz Fundstück Onlinedienste

Webseiten im Online-Cache finden

Ab und an ist es mal ganz witzig zu sehen, wie sich eine Webseite entwickelt hat. Allerdings wäre es manchmal auch gut, wenn man alte Versionen einer Webseite oder speziellen Unterseiten noch einmal hervorkramen könnte, z.B. weil man diese selbst nicht mehr vorliegen hat.
Es heißt doch immer, das Netz vergisst nichts?

Seiten wir Archive.org besuchen in unregelmäßigen Abständen die verschiedenen Webseiten und archivieren diese. Welche Stände der gesuchten Seite vorhanden sind, kann dort schnell und einfach ermittelt werden.

Aber auch die Suchmaschinen cachen bei jedem Besuch die diversen Webseiten. Hier bekommt man zwar nicht eine mehrfache Auswahl, aber zumindest die letzte zwischengespeicherte Version. Das kann schon helfen, wenn aus irgend einem Grund eine Unterseite geschrottet wurde oder aus anderen Gründen abhanden gekommen ist.
Diesen Cache findet man bei Google, indem man nach der Seite sucht und dann in der Vorschauansicht (Mouse-over) auf den „Im Cache“-Link klickt oder direkt die URL Google.de/search?q=cache:domainname.de aufruft.

Man kann bei diesen Suchen auch direkt die Unterseiten angeben, sofern bekannt, um schneller ans Ziel zu kommen. Ist die Struktur der Webseite oder die gesuchte Unterseite nicht mehr bekannt, hilft ggf. die Listung aller Unterseiten einer Webseite. Das ist über Google über die Funktion site:domainname.de möglich

Auch bei Yahoo gibt es eine Cache-Funktion, hier wird bei jedem Suchergebnis ein entsprechender „Cached“-Link am Ende jedes Ergebniseintrages vorhanden, sofern eine gecachte Version vorliegt.

Es gibt noch einige weitere Seiten die man zum Thema finden kann, die hier genannten sollen nur die Möglichkeit aufzeigen und zählen sicher zu den Bekanntesten (und Besseren?) Ihrer Zunft.

Und jetzt viel Spaß beim stöbern in alten Daten und/oder viel Glück bei der Rekostruktion verschwundener Inhalte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.