Welcher Prozess blockiert die Datei?

Diese Frage stellt man sich schon seit langer Zeit immer wieder mal… und man findet auch reichlich Antworten im Netz.
Hier noch einmal in ganz kurz und knackig:

  1. Den Windows Ressourcenmonitor öffnen.
    Das z.B. über die Windows-Suche oder Windows+R und dann „perfmon /res“ aufrufen.
  2. auf den Reiter CPU wechseln.
  3. Dort den Optionshaken neben „Prozess“ wählen um alle Einträge zu markieren.
  4. Dann ins Suchfeld unter „Zugeordnete Handles“ die blockierte Datei (oder einen Teil des Namens) eingeben.

Im Ergebnis werden alle gefundenen Dateien usw. gelistet, die zum Suchbegriff gefunden wurden und der Grund für die Meldung bzgl. des blockierenden Prozesses sein können:
Perfmon - Ressourcenmonitor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.