Kategorien
Administration Sonstiges

Transcend SecureDrive entfernen

Auf einem neu gekauften USB-Stick von Transcent, hier ein JetFlash 620 mit 32GB, befindet sich ein virtuelles CD-Laufwerk welches hier und da mal unerwünscht sein könnte… doch wie entfernen?

Nach verschiedenen Selbstversuchen und Googlerechcherchen gings eigentlich recht einfach:
1. Download der Online Recovery Software von Transcend
2. Starten der Software und ggf. der Aufforderung nachkommen den Stick zu entfernen und neu einzustecken.
3. Schon direkt beim ersten Punkt, der Frage nach der Stickgröße, abbrechen! An dieser Stelle ist SecureDrive bereits entfernt
4. Software beenden, Stick neu einstecken und formatieren, das sollte es gewesen sein.

Einfach aber man muß drauf kommen. 😉

Quellen: [qrcodetag tooltip=“http://forum.geizhals.at/t696074,6157612.html“][1][/qrcodetag] [qrcodetag tooltip=“http://www.seasonsecurity.com/how-do-i-uninstall-trend-micro-usb-security-on-my-transcend-flash-drive-89944″][2][/qrcodetag]

9 Antworten auf „Transcend SecureDrive entfernen“

Hallo Stefan.
Interessanter Effekt und schön, daß es eine Lösung gibt… Bei meinem Stick konnte ich das so nicht nachvollziehen, vorher und nachher gleiche Schreibraten.

Das war der Tip den ich gebraucht habe – Danke – ging top. ABER – wie bist du auf die idee gekommen an der Stelle mit Frage nach der Größe zu abzubrechen? Auf die idee bin ich nicht gekommen – genial!

Gruß,

Kalle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.