Kategorien
Das Netz Fundstück Programmierung Websiteerstellung

CSS – Bild ohne Bilddatei

Irgendwie ein verwirrender Titel, aber mir ist nichts besseres eingefallen. 😉
Aber was ist gemeint? Na die Verwendung von Grafiken, z.B. als Hintergrund oder Bulletgrafik usw., ohne ein Bild auf den Webspace oder sonstwo extern zu lagern…

Das Zauberwort heißt hier Base64, die Codierung von Dateien (z.B. Grafiken) in einen Ausdruck, den man dann auch innerhalb von CSS verwenden kann.
So kann man z.B. eine HTML-Datei erstellen, die über entsprechend codierte CSS-Inhalte ohne externe Dateien grafische Elemente nutzt.

Wie wird nun die Grafik umgerechnet? Dazu gibt es reichlich Tools und En-/Decoder im Netz, hier ein Beispiel für einen solchen Online Encoder ist bei greywyvern.com zu finden.
Das Schöne hier, es werden gleich die verschiedenen Möglichkeiten der Einbindung aufgezeigt.

Gefunden unter einigen anderen Interessanten Infos bei vapvarun.com.

Eine Antwort auf „CSS – Bild ohne Bilddatei“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.