Kategorien
Administration Windows

Windows-Treiberinventur mit Boardmitteln

Das System soll oder muß neu installiert werden, das wäre so ein Fall bei dem man vorher gerne mal wissen möchte, welche Treiber eigentlich aktuell im Einsatz sind. Kein Problem, Windows 7 bringt ein entsprechendes Tool mit: Driverquery

Dieses kleine Tool liefert nach einem entsprechenden Aufruf in der DOS-Box z.B. eine ausführliche CSV-Datei aller im System vorhandener Treibe inkl. weiterer Infos im CSV-Format.
Driverquery - Windows Treiberinventur

Durch z.B. den Aufruf driverquery /FO CSV /V >c:\driverquery.csv wird die CSV-Datei driverquery.csv erstellt und direkt im Hauptverzeichnis von Laufwerk C: abgelegt. Die Umleitung in eine Datei ist notwendig, da der Befehl selbst nur die Ausgabe im Fenster ermöglicht.
Diese kann problemlos z.B. mit Excel geöffnet werden und bietet dann eine gute Übersicht der aktuellen Treiber des Systems:
Driverquery Ergebnis in Excel

Ein Schickes Tool um schnell und unkompliziert Treiberinfos zu erhalten und/oder zu archivieren.

Tipp: Für weitere Infos zur Hardware, System und Softwareumgebung sollte man sich ggf. mal das Tool Msinfo32 anschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.