Thunderbird: Anhänge in die Dropbox

Schon seit in den letzten Versionen bietet (portable) Thunderbird die Möglichkeit, dass Dateianhänge nicht als Anhang mit gesandt sondern automatisch bei einem Filehoster hochgeladen und nur der Downloadlink in der Mail versandt wird. Keine schlechte Idee, vor allem, wenn die Mail an mehrere Empfänger versandt werden soll.
Doch im Standard werden (mittlerweile) nur Box, Ubuntu One und YouSendIt unterstütz, doch wie die Dropbox integrieren?

Dafür gibt es ein schickes PlugIn:
Thunderbird AddOn: Dropbox for filelink

Die Installation erfolgt am einfachsten über den in Thunderbird integrierten Add-ons-Manager (Menü Extras -> Add-ons). Nach einem Neustart von Thunderbird steht dann auch die Dropbox in der Auswahl für die Filelink-Speicherdienste:
Thunderbird - Dropbox for Filelink

Ein Tipp:
Bei der Autorisierung kann es ggf. Probleme geben, wenn Thunderbird keine Cookies akzeptiert. Eine Entsprechende Meldung wird im Autorisierungfenster angezeigt.
Dann muß vorher in den Thunderbird-Einstellungen unter Sicherheit -> Webinhalte die Option zum Akzepieren von Cookies gesetzt und Thunderbird einmal neu gestartet werden.

Ist alles installiert und eingestellt, wird bei der nächsten Mail mit Anhang > 5MB (je nach Einstellung) direkt der Upload angeboten.
Die hochgeladenen Dateien landen im Dropbox-Ordner /Apps/Mozilla Thunderbird, welcher schon bei der Autorisierung des Add-ons angelegt wurde. Einen Weg, den Zielordner zu ändern ist mir nicht bekannt… wenn jemand hierzu weiter weiß, würde ich mich über einen entsprechenden Kommentar freuen.

Der Eigentliche Ablauf innerhalb Thunderbirds gestaltet sich dann wie folgt:
Thunderbird Filelink verwenden

Ach ja… wenn man den Anhang aus der Mail löscht, wird auch die Datei in der Dropbox wieder entfernt! Top!! 😉

Nützliche Sache um die Mailgrößen mal wieder – gegen den Trend? – in den Griff zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.