Freie Musik auf der eigenen Webseite mit Jamendo.com

Lizenzfreie Musik bekommt man mittlerweile schon auf einigen Seiten im Netz. Eine davon ist z.B. Jamendo.com.
Doch schick wäre es, wenn man diese Musik als Playliste auf der eigenen Webseite integrierne könnte… so geht es…

Zunächst benötigt man einen Player, der entsprechende Playlisten auch abspielen kann. In Beispiel hier wird er verbreitete JW Player als WordPress Plugin verwendet.

Nach der Installation benötigt man nur noch die URL zur Jamendo-API welche die gewünschten Vorgaben für die Titelauswahl enthält.
Hier ein Beispiel der 50 beliebtesten HipHop-Songs des aktuellen Monats:
http://api.jamendo.com/get2/stream/track/xspf/?n=50&tag_idstr=hiphop&order=ratingmonth_desc

Diese URL wird dann im Shorttag des JW Players integriert, falls gewünscht noch weitere Vorgaben für Playergröße oder Playlist hinzugefügt, fertig.

Aus diesem Shorttag im Artikel oder der Seite:
[jwplayer file="http://api.jamendo.com/get2/stream/track/xspf/?n=50&tag_idstr=hiphop&order=ratingmonth_desc" playlist.position="right" height="280" width="542" playlist.size="280"]

wird dann dieser Player mit Playlist:
[jwplayer file=“http://api.jamendo.com/get2/stream/track/xspf/?n=50&tag_idstr=hiphop&order=ratingmonth_desc“ playlist.position=“right“ height=“280″ width=“542″ playlist.size=“280″]

Wie der Playlistlink und der Shorttag für den Playeraufruf zusammengesetzt werden kann, bzw. welche Inhalte möglich sind, kann hier nachgelesen/recherchiert werden:
http://developer.jamendo.com/de/wiki/Musiclist2ApiFormats
http://developer.jamendo.com/de/wiki/Musiclist2ApiUsefulQueries
http://www.longtailvideo.com/support/jw-player/jw-player-for-flash-v5/12536/configuration-options

Und nun viel Spaß beim Mukke hören. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.