Kategorien
Windows

Netzwerk Probleme auf Dell-Rechnern

Einige Male ist es mir nun passiert, das ich bei Dell-Rechnern Probleme hatte was die Netzwerkverbindungen betraf.
Das äußerte sich darin, das einige Verbindungen einfach nicht funktionierten oder bestimmte Anwendungen, die einen Netzwerkzugriff nutzen/benötigen, nicht liefen…

Nach einiger Suche im Netz und in entsprechenden Foren gestaltete sich die Lösung recht simpel… aber ist es nicht immer so? 😉

Wie auch immer, das Problem war in meinem Fall (bzw. Fällen, also auf allen Dell Rechnern!) die Windows Winsock.
Um diese wieder zu reparieren muss einfach in der Dosbox folgender Aufruf erfolgen:
netsh winsock reset
Dadurch werden die Einstellungen wieder resetet, also zurückgesetzt.
Danach liefen meine Programme und Netzwerkzugriffe…

Aber Achtung: Dabei werden alle, auch bewußt vorgenommene Änderungen, zurückgesetzt!

Mehr Infos zur Winsock und deren Reset/Repair bei Google.

Das läßt sich auch über das Freeware-Tool XP TCP/IP Repair für Win XP bewerkstelligen, wobei hier neben der Winsock z.B. auch noch die LSP zurückgesetzt werden.
Das Tool kann übrigends auch vom USB-Stick genutzt werden: Dazu einfach installieren, das neue Programmverzeichnis sichern und dann wieder deinstallieren. Dann nur noch das Programm aus dem gesicherten Ordner starten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.