Tupac auferstanden!?

Auf dem diesjährigen Coachella-Festival in den USA trat Tupac Shakur im Duett mit Snoop Dogg auf.
Wie das, der Mann ist doch bereits am 13. September 1996 in Las Vegas verstorben!
Der Grund ist auch der Anlass, daß hier zu verbloggen: Ein Hologramm!

Naja, so ganz nicht wirklich, aber hier erst einmal die Performance des Kollegen:

Wie das funktioniert hat, wird in diesem Video erklärt:

Mehr Videos dazu sind ebenfalls bei YouTube

Tja, also nix mit echtem Hologramm wie aus Starwars oder Startreck usw. 😉
Aber für geschätzte 400.000 Dollar ein echter Hingucker von Digital Domain, einem Unternehmen von James Cameron.

Wir dürfen gespannt sein, wessen Konzerte wir dann in Zukunft noch sehen werden…